^
français

Spiegeln in der Praxis

Abendseminar in Bern am 27. Juni

Das Naturgesetz der Anziehung und Beeinflussung sowie die Spiegelneuronen wirken auch in der Verbindung zwischen Mensch und Hund. Was heisst das für die Qualität des Zusammenlebens im Alltag? Wie können wir bewusst damit umgehen?

Die Themen:

  • Weshalb gerade dieser Hund?
  • Wie übertragen sich Emotionen auf den Hund und umgekehrt?
  • Wie können wir Emotionen verändern, bei uns und unseren Hunden?

Am Ende dieses Abendseminars hast Du für Dich und Deinen Hund ein persönliches Profil. Dieses hilft Dir, die Zusammenhänge eurer Verbindung zu erkennen und zu verstehen. Und Du weisst, wie Du das Spiegeln bewusst nutzen kannst, um die Emotionen von Dir und Deinem Vierbeiner zu verändern.

  • Datum: Dienstag, 27. Juni 2017
  • Seminarort: Muri b. Bern
  • Zeit: 18h30 bis ca. 21h30
  • Preis: CHF 135.-- / Person inkl. Pausenverpflegung, Arbeits- und Seminar-Unterlagen

Das ist ein Seminar nur für Frauchen / Herrchen. Die Hunde haben an diesem Abend frei.

Als Vorbereitung empfehle ich das Webinar. Es ist nicht Voraussetzung für das Praxisseminar, aber mit dem Basis-Wissen und den Beispielen aus der Praxis werden die Zusammenhänge beim eigenen Hund noch klarer.

Daten Ort SKG Anmeldeschluss
27.06.2017 18:30 bis 22:00 Uhr Spiegeln in der Praxis, Abendseminar in Bern Muri bei Bern -- 22.06.2017
Sie befinden sich hier: HomeKynologie / Hunde-TrainingVerhalten